FÖRDERKONZEPT

Förderkonzept Tennis Base Paderborn

Zusammen erfolgreich • Trainer begleiten Entwicklung • Fairness und Respekt

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit haben die Tennis Base Paderborn und die Tennisabteilung des TuS Sennelager ein umfassendes Förderkonzept für am Tennissport interessierte Kinder und Jugendliche entwickelt. Die individuelle Förderung beginnt bereits im Alter von acht Jahren und sie reicht von umfangreichen Beratungsangebote bis hin zur finanziellen Unterstützung. In den Altersstufen von acht bis zehn Jahren wird insbesondere Wert daraufgelegt, dass grundsätzlich Spaß und Freunde am Tennisspiel erhalten bleibt und zudem gefördert wird. Dies setzt koordinative Fähigkeiten voraus, die geschult werden müssen. Eine frühe Ausbildung der Technik sowie die Einführung in die unterschiedlichen Schlagvarianten stehen des Weiteren im Vordergrund.

Mit dem zehnten Lebensjahr soll dann der Schritt in die Öffentlichkeit vollzogen werden, sodass von nun an auch vermehrt die Teilnahme an Turnieren erforderlich ist. Dabei werden die Kinder von Trainern der Tennis Base Paderborn begleitet und betreut. Demzufolge können so technische, taktische, mentale und athletische Aspekte aus den Wettkampfsituationen analysiert werden, die wiederum Erkenntnisse im Hinblick auf das weitere Training abgeleitet sowie entwickelt werden können.

Den nächsten sportlichen Schritt in den Tennissport der Erwachsenen kann in etwa ab einem Alter von 13 Jahren vollzogen werden. Es bieten sich nun den in der Tennis Base Paderborn trainierenden Talenten die Möglichkeiten an, auf Grund ihres spielerischen Potentials, sich für eine Damen- bzw. Herren-Mannschaften des TuS Sennelager zu empfehlen. Eine frühe Integration in die Teams trägt dazu bei, dass sie sich in diesen jungen Jahren an den erfahrenen Spieler*innen orientieren können. In gemeinsamen Trainingseinheiten sowie den dazu gehörenden Mannschaftsspielen können in den Einzel- bzw. Doppelmatches wichtige Erfahrungen für die weitere Entwicklung gewonnen werden.

Zu einer umfassenden Förderung gehören auch präventive sowie leistungsfördernde, körperliche und mentale Check-Ups. Regelmäßige sportmedizinische Diagnostiken und sportpsychologische Trainingseinheiten stellen sicher, dass Körper und Geist belastbar sind und zusammenspielen. Über allen Trainingseinheiten steht jedoch die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen sowie den angehenden Jungprofis. Dazu gehört, dass in der Tennis Base Paderborn Fairness und Respekt Großgeschrieben und gelebt wird. Von daher ist es eine Selbstverständlichkeit, dass gerade in den jungen Jahren die Trainer der Base die Talente beratend, fördernd und unterstützend in ihren persönlichen Entwicklungsstufen begleiten. Der jeweilige Umfang der Förderung wird individuell mit jedem Einzelnen besprochen und festgelegt, denn nur gemeinsam können wir erfolgreich sein.

In Zusammenhang mit den wachsenden Anforderungsbereichen, unterstützt die Tennis Base Paderborn und der TuS Sennelager ausgewählte Talente auch finanziell, um ihnen die Chance auf eine Profikarriere zu ermöglichen.